Rezension - Besondere Umstände - Gabriela Kasperski

Titel: Besondere Umstände
Autorin: Gabriela Kasperski
Band: 2 von ?
Verlag: StoryBakery
Seiten: 528
Ausgabe: Taschenbuch
Preis: 18€
ISBN: 978-3-7439-0366-1
Ersterscheinung:
Quelle: Verlag 



Nach einem Gewitter kommen sieben Babys zur Welt. Eines wird entführt – Zita Schnyder und Werner Meier, selber frischgebackene Eltern, ermitteln in dieser emotionalen Geschichte um Mutterliebe und Unfruchtbarkeit, um illegale Adoptionen und gekauftes Glück.


In diesem Buch geht es um den 2. Fall von Schnyder und Meier. Bei dem Fall geht es darum, dass ein Baby verschwindet bzw. entführt wird. Da sie beide auch erst Eltern geworden sind, geht der Fall ihnen natürlich sehr nahe und sie werden alles versuchen um das Baby zu finden.

Außerdem geht es noch um eine Familie, der verwehrt wird, ein Baby zu bekommen. Sie haben schon so viel durchgemacht aber es klappt einfach nicht. Der Kinderwunsch ist so groß, dass alle Risiken in Kauf genommen werden um endlich ein Kind in den Händen zu halten.

Ich muss sagen, dass ich mich anfangs wirklich schwer getan habe in die Geschichte zu kommen, weil so viele Personen auftauchen und vor allem die Namen sind halt nicht die einfachsten und geläufigsten. Nach und nach bin ich aber in die Geschichte reingekommen und konnte mich darauf einlassen.

Die Thematik ist großartig. Es gibt viele Frauen, die einfach keine Kinder bekommen können und jegliche Wege versuchen, um eins zu bekommen. Wie in dem Buch beschrieben, gehen manche eben bis an äußerste und begehen dabei Straftaten. Es muss unvorstellbar sein, wenn einem so ein Glück verwehrt wird, obwohl man sich danach so eine Sehnsucht hat.

Ich bin mit den Ermittlern nicht immer auf einer Wellenlänge gewesen und die Namen haben mich oftmals verwirrt aber dennoch konnte mich das Buch unglaublich packen und mitreißen. Es ist mir so an die Nieren gegangen und hat mich an vielen Stellen als emotionales Etwas zurückgelassen.


Der Anfang ist mir etwas schwer gefallen und ich habe die Ermittler nicht immer nachvollziehen können aber dennoch hat mich die Geschichte in einen Bann gezogen. Sie hat mich emotional so fertig gemacht und oftmals sprachlos zurückgelassen.

Cover: 5/5
Klappentext: 4/5
Inhalt: 4/5
Schreibstil: 4/5
Gesamtpaket: 4/5

4 von 5 Engeln

Dieses Buch ist ein Rezensionsexemplar und ich wollte mich hiermit herzlichst bedanken!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse und an den Google-Server übermittelt. Weitere Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung (https://book-angel.blogspot.de/p/datenschutzerklaerung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de). Durch Absenden des Kommentars erklären Sie sich hiermit einverstanden.