Rezension - Frostnacht - Jennifer Estep

07:00

© Cover: IVI-Verlag
Titel: Mythos Academy V - Frostnacht
Autorin: Jennifer Estep
Übersetzt von: Vanessa Lamatsch
Band: 5 von 6
Verlag: IVI
Seiten: 448
Ausgabe: Klapppenbroschur
Preis: 14,99
ISBN: 978-3-492-70314-7
Ersterscheinung: 0910.03.2014
Kaufen: Verlag Thalia

Frostfluch (Band 2): Rezension
Forstherz (Band 3): Rezension
Frostglut (Band 4): Rezension


Klappentext/Inhalt:

Die Schnitter des Chaos schlagen zu!
Gerade, als es scheint, das Leben an der Mythos Academy könne nicht mehr gefährlicher werden, schlagen die Schnitter des Chaos erneut zu. Denn während Gwens Schicht in der Bibliothek der Altertümer wird ein Giftattentat auf sie verübt. Sie selbst kommt haarscharf mit dem Leben davon, während der oberste Bibliothekar Nickamedes mit dem Tod ringt. So schnell wie möglich muss Gwen mit Aurora Metis das Gegenmittel finden - doch die Pflanze gedeiht nur in der gefährlichsten Region der Rocky Mountains ... Wird das Gypsymädchen sich selbst und die Mythos Academy retten können? Und noch viel wichtiger: Wird sie den verschwundenen Spartaner Logan Quinn wiedersehen?

Meine Meinung:

Nachdem ich von Band vier wirklich enttäusch war, habe ich mich vor Band 5 jetzt wirklich eine Weile gedrückt. Dennoch wollte ich ja wissen, wie es mit Gwen und ihren Freunden weitergeht. Dieser Band hat mich positiv überrascht.

Auf der Mythos Academy wird ein Anschlag nach dem nächsten verübt. Die Schnitter wollen Loki endlich zu seiner wahren Größe verhelfen und werden dafür alles tun. Eines Abends wird wieder ein Anschlag auf Gwen verübt. Sie kommt gerade nochmal davon aber dafür hat es jemanden anderen erwischt. Sie möchte dieser Person helfen und muss dafür in die Rocky Mountains. Der Kampf um Leben und Tod geht weiter und vor allem wird sie Logan wiederfinden? Dies müsst ihr unbedingt selbst lesen.

Gwen kann es nicht fassen, was die Schnitter diesmal getan hat. Sie ist verzweifelt und will alles tun, dass es dieser Person wieder besser wird. Dafür begibt sie sich mit ihren Freunden auf eine gefährliche Reise. Sie hat große Angst zu versagen und dann ist da auch noch ihr Herzschmerz. Dieser muss aber zurückgestellt werden. Des Weiteren erfährt sie so einiges über ihre Vergangenheit und ist darüber total sprachlos. Sie fragt sich immer wieder wann zerbricht sie daran. Dennoch beweist sie mal wieder großen Mut und stellt sich den Herausforderungen.

Der vierte Band hat mich leider maßlos enttäuscht und ich war wirklich gespannt, ob mir der fünfte Band gefallen wird. Dann war ich positiv überrascht, dass mit dieser Band wieder richtig gut gefallen hat. Gwen ist mir zwar an der ein oder anderen Stelle gehörig auf die Nerven gegangen aber das ganze Setting und der Ortswechsel fand ich grandios. Die ganze Entwicklung in dem Buch hat mich überzeugt. Auch das Drama um Logan und Gwen konnte mich mitreißen. Deshalb bin ich sehr gespannt wie das große Finale wird.


Fazit:

Der fünfte Band konnte mich wieder begeistern. Der Ortswechsel tut der Geschichte unglaublich gut und es kommt ein ganz neues Feeling auf. Die Geschichte ist spannend aber auch sehr interessant, da wir so einiges über Gwens Vergangenheit erfahren. Außerdem lernen wir neue Charaktere kennen und es kommt einfach ein frischer Wind in die Geschichte. Deshalb bin ich umso gespannter auf das Finale.
Bewertung:

Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 4,5/5
Schreibstil: 4,5/5
Gesamtpaket: 4,5/5

4,5 von 5 Engeln 

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Vielen Dank für die Rezension! Ich lese das Buch auch gerade und war mir nicht so ganz sicher, wie ich es bewerten soll. Denn einerseits finde ich es, genau wie die gesamte Reihe bisher einfach nur großartig, allerdings konnten mich die vorherigen Bände trotzdem etwas mehr überzeugen (außer vielleicht der Vierte...). Aber zum Großteil kann ich mich deiner Meinung anschließen! ;)

    ~ Vanessa von Der Bücherwald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss sagen, dass diese Reihe für mich eine einzige Auf- und Abfahrt war. Mal war eins gut dann ein Band wieder nicht. Dieser Band hat mir unglaublich gut gefallen aber das Finale hat mich so enttäuscht :(!

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Das Finale der Reihe steht als nächstes Buch an. Eine Freundin hat es schon gelesen und für sehr gut befunden. Dass es dich so enttäuscht hat, ist schade und lässt mir etwas mulmig werden. Dennoch werde ich es lesen und mir selbst eine Meinung bilde, allein schon weil es bereits in meinem Regal steht und ich wissen möchte, wie der ganze Kampf hoffentlich endlich mal ein Ende findet... ^^

      Liebe Grüße
      ~ Vanessa von der Bücherwald

      Löschen