Rezension - ICONS - Margaret Stohl

07:00

© Cover: FJB-Verlag
Titel: ICONS – Dein Herz schlägt nur mit ihrer Erlaubnis
Autorin: Margaret Stohl
Übersetzt von: Mo Zuber
Band: 1 von 2
Verlag: FJB
Seiten: 416
Ausgabe: Klappenbroschur
Preis: 14,99
ISBN: 978-3-8414-2162-3
Ersterscheinung: 23.02.2017
Kaufen:Verlag Thalia


Klappentext/Inhalt:

Sie sind anders. Sie haben überlebt. Warum?

Als die Regierung ihr Geheimnis entdeckt, werden sie gefangen genommen und mit der ängstlichen Tima und dem charismatischen Lucas zusammen eingesperrt. Man nennt sie ICON-Kinder.Die vier sind die einzigen Menschen auf der Welt, die gegen die Macht der ICONS immun sind. Hin und her gerissen zwischen dem grüblerischen Ro und ihren Gefühlen für Lucas, zwischen der Vergangenheit und der Zukunft, hat Dol sich nie unsicherer gefühlt. Und während die Spannungen zunehmen, entdecken die ICON-Kinder, dass ihre explosiven Emotionen, die sie immer für ihre größte Schwäche gehalten hatten – in Wahrheit ihre größte Stärke sein könnten.

Meine Meinung:

Als ich den Klappentext das erste Mal durchgelesen habe, wollte ich es sofort lesen. Ich hatte einige Erwartungen aber leider wurden nicht alle erfüllt.

Die ICONS kamen und die Welt hat sich verändert. Der Strom blieb fern und die Welt hat den Kampf verloren. Dol hat ihre Eltern verloren und lebt seitdem auf dem Land. Sie führt ein ganz einfaches Leben. Eines Tages wird aber alles anders. Sie muss fliehen und dafür kämpfen, dass sie am Leben bleibt. Dann begegnet sie Lucas und vertraut ihm. Dabei gerät sie in die Fängen des Feindes. Dort lernt sie Lucas aber auch Tima besser kennen. Sie merkt schnell, dass die vier anders sind als alle anderen.

Dol lebt in einfach Verhältnissen und hat noch nicht viel von der Welt gesehen. Außerdem hat sie eine besondere Gabe. Als dann etwas schlimmes passiert, muss sie fliehen. Dabei wird sie in Gefangenschaft genommen. Sie ist in Trauer, hat aber auch Angst, was passieren wird. Dann überschlagen sich die Ereignisse und sie steht Lucas gegenüber. Sie vertraut ihm und dies wird sie schnell bereuen. Danach ist ihr Leben einfach nur noch trostlos. Sie will aber so gern herausfinden, was es mit ihr und den anderen auf sich hat. Sie begibt sich auf eine gefährliche Mission um endlich die Wahrheit zu erfahren. Sie beweist an vielen Stellen große Mut aber dennoch siegt oftmals ihre Naivität.

Der Anfang war gut und ich habe mich auf die Geschichte gefreut. Nach und nach habe ich aber gemerkt, dass ich mit Dol einfach nicht klar komme. Sie war an vielen Stellen so naiv, dass es nicht mehr schön war. Die Geschichte an sich ist gut und auch die Grundidee. Mir war aber diese tolle Idee viel zu lasch umgesetzt. Vor allem hat es mich gestört, dass die vier am liebsten gar nichts miteinander zu tun hatten wollen. Vor allem fand ich auch den Umbruch gegen Ende sehr komisch und verwirrend. Plötzlich wollen sie zusammenhalten und alles herausfinden, obwohl sie sich nicht ausstehen können. Außerdem ging mir dieses hin- und her von Dol auch oft auf die Nerven. Dennoch gab es einige spannende Stellen und die Welt fand ich sehr interessant. Das Ende war dann aufwühlend und ich bin mir ziemlich sicher, dass Band zwei viel viel besser werden kann.

Fazit:

Die Grundidee ist großartig aber die Umsetzung hat mir nicht ganz zugesagt. Mit Dol haben wir eine sehr naive Protagonistin. Eine gewisse Naivität ist ja in Ordnung aber hier war mir das wirklich zu viel. Außerdem fand ich es sehr störend, wie die vier zueinander waren. Dennoch gab es viele interessante Stellen und die Welt hat mich auch faszinierend. Ich denke, dass die Fortsetzung wesentlich besser werden kann.

Bewertung:

Cover: 5/5
Klappentext: 4/5
Inhalt: 3/5
Schreibstil: 3/5
Gesamtpaket: 3/5

3 von 5 Engeln



Vielen Dank an den FJB Verlag für das Rezensionsexemplar!

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Oh je, das hört sich ja nicht nach einem absoluten Hightlight an, Mella... Ich habe es ziemlich weit oben auf meiner Liste, warte aber wohl noch mal die ein oder andere Meinung dazu ab.

    LG, Claudia <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist interessant aber ich denke Band 2 wird mehr hergeben :)

      <3

      Löschen