Rezension - Night School - Und Gewissheit wirst du haben - C.J. Daugherty

07:00

© Cover: Oetinger-Verlag
Titel: Night School – Und Gewissheit wirst du haben
Autorin: C. J. Daugherty
Übersetzt von: Peter Klöss / Jutta Wurm
Band: 5 von 5
Verlag: Oetinger
Seiten: 400
Ausgabe: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: 18,99
ISBN: 9783789133374
Ersterscheinung: Juli 2015
Kaufen: Verlag Thalia


Das grandiose Finale von NIGHT SCHOOL! 
Nicht nur, dass sie ihre Großmutter schmerzlich vermisst, auch die NIGHT SCHOOL droht ohne Lucindas führende Hand nun gänzlich auseinanderzubrechen. Allie ist mehr denn je davon überzeugt, dass jeder, den sie liebt, sterben muss. Da wendet sich das Blatt: Studenten aus allen Teilen der Welt reisen an, um sich dem Kampf gegen Nathaniel anzuschließen. Sogar Allies Bruder Christopher will die Seiten wechseln und Nathaniel verlassen. Aber Allie weiß nicht, ob sie ihm trauen kann.
Als dieses Buch letztes Jahr erschienen ist, habe ich es auch sofort angefangen zu lesen aber nach gut 100 Seiten habe ich es erst einmal pausiert, da es mich nicht ganz so packen konnte. Als ich gesehen habe, dass ein neues Buch von der Autorin bald erscheint, dachte ich mir es ist doch ein guter Zeitpunkt das Buch endlich mal zu lesen. Ich hatte einige Erwartungen aber leider wurden diese nicht ganz erfüllt.

Allies Welt steht einfach nur Kopf. Auf der einen Seite ist der Schmerz um ihre verlorene Großmutter sehr groß aber auf der anderen Seite ist die Sorge um Carter da. Außerdem steht das letzte große Gefecht mit Nathaniel aus.

Allie will endlich, dass Frieden herrscht und will diese ganzen Spielchen mit Nathaniel nicht mehr. Dafür muss aber einiges passieren, dass endlich Ruhe ist. Allie begibt sich dabei immer wieder in große Gefahr und vor allen muss sie ihre große Liebe sowie ihre Freunde beschützen. Sie hat es gerade nicht leicht und vor allen hat sie große Zweifel, ob sie das alles so bewältigen kann.

Ich muss ja sagen, dass ich mich damals wie heute ja unglaublich auf das Buch gefreut habe aber beide Male konnten mich die ersten 100 Seiten nicht begeistern. Irgendwann habe ich mich dann auch entschieden, dass Hörbuch zu hören. Dadurch wurde die Geschichte auf jeden Fall besser, da die Sprecherin es wirklich toll vertont hat. Für mich ging die Geschichte einfach zu wenig voran und mir hat absolut der große Showdown gefehlt. Es wurden viele Strategien besprochen, Allies Liebesleben wurde ausdiskutiert usw. Die Rettungsaktion und auch das Ende fand gut aber mir hat hier absolut was gefehlt. Da waren vorherige Bände einfach spannender.
Dieser Abschluss konnte mich leider nicht so mitreißen wie erhofft. Es gibt viele lange Stellen in dem Buch und mir hat einfach dieser Showdown gefehlt. Es wurden viele Strategien besprochen, dann kam Allies Liebesleben wieder auf den Plan aber mir hat das leider alles nicht so zugesagt. Die Rettungsaktion fand ich gelungen und auch spannend. Das Ende war schön und ich hatte mir sowas auch erhofft aber dennoch hätte da einfach mehr Spannung reingehört.

Cover: 5/5
Klappentext: 4/5
Inhalt: 3/5
Schreibstil: 3/5
Gesamtpaket: 3/5

3 von 5 Engeln 

You Might Also Like

0 Kommentare