Rezension - Amani - Rebellin des Sandes - Alwyn Hamilton

07:00

© Cover: cbt-Verlag
Titel: Amani – Rebellin des Sandes
Autorin: Alwyn Hamilton
Übersetzt von: Urusla Höfker
Band: 1 von ?
Verlag: cbt
Seiten: 352
Ausgabe: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: 16,99
ISBN: 978-3-570-16436-5
Ersterscheinung: 22.08.2016
Kaufen: Verlag Thalia

 Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse, tödliche Waffe. Unversehens steckt Amani mitten in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte und ihre Gefühle für Jin offenbart …
Hiermit bedanke ich mich beim Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Als ich die Verlagsvorschauen gesehen habe, ist mir dieses Buch sofort aufgefallen, nicht nur durch das Cover, sondern auch durch den Klappentext. Ich habe mich auf ein spannendes Abenteuer gefasst gemacht und dieses habe ich auch bekommen.

Amani lebt in einem kleinen Dorf, in dem sich alle kennen. Dies ist natürlich nicht immer ganz einfach und vor allem will Amani dort einfach raus. Sie will sich nicht den Gesetzen dort stellen und das tun, was die Erwachsenen von ihr wollen. Eines abends macht sie sich auf den Weg in eine Arena. Dort könnte ihr großes Los kommen um endlich zu verschwinden. Dann kommt alles ganz anders und sie lernt einen mysteriösen Fremden kennen. Danach überschlagen sich die Ereignisse und Amani muss fliehen. Natürlich ist der Fremde auch mit dabei und ein spannendes Abenteuer kann beginnen.

Amani hat da Leben in dem Dort so satt. Sie ist dort absolut unzufrieden und will gewisse Dinge nicht tun, die sie eigentlich machen müsste. Sie träumt schon seit langem endlich da raus zu kommen und in die Stadt zu gehen aber dies ist nicht so einfach. Sie möchte aber ihre Träume verwirklichen und macht sich daher auf in diese Arena. Sie hat natürlich ein wenig Angst, dass es am Ende nicht klappt aber sie versucht nie die Hoffnung aufzugeben. Als dann alles ganz anders kommt, kann Amani es nicht fassen aber immerhin kommt sie ihrem Wunsch etwas näher. Was mich absolut an Amani faszinierend hat ist, dass sie kein Blatt vor den Mund nimmt, sie sich den Herausforderungen stellt, keine Gefahr für sie zu groß ist und sie einfach ein richtiges taffes Mädchen ist.

Als ich die ersten Seiten schon gelesen habe, habe ich schnell gemerkt, dass sich der Schreibstil absolut schnell und gut lesen lässt. Die Autorin hat einem die Welt wirklich toll erklärt und ich konnte mir alles vorstellen. Außerdem haben wir einfach eine umwerfende Protagonistin mit Amani. Sie ist ein so taffes Mädchen, scheut keine Herausforderungen und nimmt jedes Abenteuer an. Die Nebencharaktere und die Fantsay-Elemente konnten mich absolut mitreißen. Das einzige, ich kann Jin immer noch nicht so ganz greifen. Mir fehlt bei ihm noch so ein kleines bisschen mehr an Emotionen. Das Ende ist in Ordnung aber ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
Die Autorin hat mit diesem Buch einen tollen Auftakt geschaffen. Amani ist mal eine ganz andere Protagonistin. Sie ist streitlustig, taff, nimmt jede Herausforderung an und nimmt kein Blatt vor den Mund. Außerdem hat mich dieses Abenteuer sowie die Fantasy-Elemente absolut begeistern können. Die anderen Charaktere fand ich auch gut, nur bei Jin fehlt mir persönlich noch etwas und ich hoffe, dass er mich im Folgeband noch mehr überzeugen kann.
Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 4,5/5
Schreibstil: 4,5/5
Gesamtpaket: 4,5/5

4,5 von 5 Engeln 

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Guten Morgen :-)
    Ich habe bisher nur gute Meinungen zu diesem Auftakt gelesen und das Buch reizt mich immer mehr. Deine Beschreibungen zu Amani sprechen mich an. Ich liebe Figuren, die ihren Kopf durchsetzen wollen, so lange es nicht in ein Extrem ausartet. =D

    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Katie :)

      Lies es!!!!! Es ist so toll !! !:))))


      Viele Grüße

      Löschen
  2. Halli Hallo :)

    auch ich habe das Buch gelesen und mir gefiel es super! Auch freue ich mich schon sehr auf den zweiten Band, der hoffentlich zeitnah nach dem Original übersetzt werden wird - ich kann einfach nicht so lange auf die Fortsetzung warten ;) Eine sehr schöne Rezension :)

    Vielleicht willst du ja mal bei meiner Rezension vorbeischauen :)
    http://jennybuecher.blogspot.de/2016/09/alwyn-hamilton-amani-rebellin-des-sandes.html

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen