Rezension - When You're Back - Abbi Glines

06:30

© Cover: Piper-Verlag
Titel: When You're Back - Gefunden 
Autorin: Abbi Glines
Band: 12 von 14
Verlag: Piper
Seiten: 288
Ausgabe: Taschenbuch
Preis: 8,99
ISBN: 978-3-492-30704-8
Ersterscheinung: 10.08.2015
Kaufen: Verlag Thalia


Rush of Love – Verführt (Band 1): Rezension
Rush of Love – Erlöst (Band 2): Rezension
Rush of Love – Verreint (Band 3) Rezension
Rush too far – Erhofft (Band 4): keine Rezi (Geschichte aus seiner Sicht)
Twisted perfection – Ersehnt (Band 5): Rezension
Simple Perfection – Erfüllt (Band 6): Rezension
Take a Chance – Begehrt (Band 7): Rezension
One more Chance – Befreit (Band 8): Rezension
Your were mine – Unvergessen (Band 9): Rezension
Kurgeschichte: Kiro's Emily (eBook) (Band 10): Noch nicht gelesen
When I'm gone – Verloren (Band 11): Rezension

Klappentext/Inhalt:

Die Zukunft erscheint rosig für Reese. Sie hat in Mase ihren absoluten Traummann gefunden, und sie freut sich, endlich ihren leiblichen Vater kennenzulernen. Alles wird gut. Doch während sie ihre neue Familie in Chicago besucht, verbringt Mase viel Zeit mit Aida. Als Reese zurückkommt, muss sie bald erkennen, dass Aida mehr für Mase empfindet und um ihn kämpfen wird – und sie hat nicht vor, sich an die Spielregeln zu halten …

Meine Meinung:

When I'm gone hat mir ja richtig gut gefallen und ich musste einfach wissen wie es mit Chase und Reese weitergeht. Ich hatte einige Erwartungen aber leider wurden nicht alle erfüllt.

Reese hat endlich ihren Vater kennen gerlent. Sie war eine ganze Weile bei ihm und als sie wieder bei Chase ist, ist da noch eine andere Frau. Sie merkt schnell, das Aida mehr von ihm will als nur Freundschaft. Anfangs versucht sie zu Aida noch nett zu sein aber irgendwann wird es ihr doch zu bunt. Werden Reese und Chase glücklich werden oder wird Aida am Ende gewinnen? Das müsst ihr selber lesen.

Reese kann eigentlich nicht glücklicher sein. Sie kennt ihren Vater endlich, sie hat Chase an ihrer Seite und sie hat endlich einen neuen Job. Dennoch hat sie Zweifel, ob Chase sie wirklich liebt, vor allem weil Aida immer wieder auftaucht und versucht Chase Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Chase macht immer wieder Dinge, mit denen Reese nicht rechnet und sie auch einfach nur verwirren. Dann überschlagen sich die Ereignisse und sie muss um ihr Leben fürchten.

Von dieser Fortsetzung war doch ein wenig enttäuscht. Reese gibt sich mit allen so viel Mühe aber Chase hat es meiner Meinung manchmal gar nicht geachtet. Außerdem macht er in meinen Augen immer wieder einige fragwürdige Dinge. Im vorherigen Band habe ich Chase so toll gefunden aber hier war mir nicht mehr ganz so authentisch. Außerdem hat mir die Geschichte nicht ganz so gut gefallen. Es sind aufregende Dinge dabei und das Ende war auch wieder toll aber irgendwie konnte mich es dennoch nicht so begeistern.

Fazit:

Von dieser Geschichte hatte ich mir wirklich mehr erwartet. Es sind aufregende Dinge passiert aber dennoch haben mich einige Dinge in diesem Buch echt irritiert. Außerdem war ich von Chase irgendwie in diesem Buch enttäuscht. Das Ende war dann wieder in Ordnung.

Bewertung:

Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 3/5
Schreibstil: 3/5
Gesamtpaket: 3/5

3 von 5 Engeln 

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Huhu Liebes,

    ja leider ist nicht jedes Buch von Abbi ein Treffer :D Ich fand das Buch auch eher schwächer...

    Drück dich :-*

    Sonja

    AntwortenLöschen