Meine Lesevorsätze für das Jahr 2016

07:00

Huhu ihr Lieben,

ich wollte heute meine Lese-Vorsätze für 2016 mitteilen.

In den letzten Wochen habe ich mir einige Gedanken gemacht über das Lesen. Ich habe gemerkt, dass ich Reihen doch lieber am Stück lesen sollte um einfach mehr Details von der Geschichte im Kopf zu haben. Deshalb habe ich mir einen kleinen Plan überlegt wie ich dies auch schaffe und vor allem das ich auch mal mehr Reihen beende :))

Zum einen habe ich meine Leseliste jetzt in vier Abschnitte gegliedert (erste Bände, Fortsetzungen, finale Bände und Neuerscheinungen). Ich habe einige erste Bände auf meinen SuB und ich möchte die natürlich gerne lesen. Deshalb will ich versuchen jeden Monat drei erste Bände zu lesen. Des Weiteren habe ich viele Reihen angefangen und ich sollte sie echt mal weiter lesen. Deshalb möchte ich auf jeden Fall einige Fortsetzungen lesen. Ich habe mir auch vorgenommen bestimmte Reihen jetzt am Stück zu lesen, d.h. jeden Monat ein Band bis die Reihe zu Ende ist. Finale Bände kann ich natürlich erst lesen, wenn ich einige Reihen mal fortgesetzt habe.

Dann ist da noch der große Punkt mit den Neuerscheinungen. Ich schau mir die Neuerscheinungen ja regelmäßig an. Ich habe auch eine Liste von den Büchern (nach Monat sortiert) und es sind natürlich Neuerscheinungen dabei die man einfach haben möchte, weil man die Reihe dann fortsetzen kann oder weil endlich ein neues Buch von seiner Lieblingsautorin raus kommt usw. Deshalb werde ich mir immer am Ende des Monats die Neuerscheinungen anschauen und wenn da Bücher dabei sind die ich unbedingt haben will und auch sofort lesen will, dann werden sie auf die Leseliste geschrieben. Dies habe ich letztes Jahr nicht gemacht und dann hatte ich manchmal echt ein schlechtes Gewissen, dass ich wieder mal ein Buch lese, dass ich eigentlich den Monat gar nicht lesen wollte.

Daneben habe ich mir auch um mein Leseziel, Neuzugänge und meinen SuB Gedanken gemacht.

Mein Leseziel für das Jahr 2016 sind 130 Bücher und die sind denke ich auf jeden Fall machbar.

Neben meiner Leseliste habe ich mir natürlich auch noch Gedanken um die Neuzugänge gemacht. Ich muss sagen ich habe das letzte Jahr doch echt gut hinbekommen. Ich habe mir überlegt, dass ich versuche im Monat nicht mehr als 10 Neuzugänge zu haben. Ein Kaufverbot möchte ich nicht machen, da ich finde, dass es danach nur noch schlimmer wird mit dem kaufen, da man ja auf vieles davor verzichtet hat.

Natürlich ist auch mein Vorsatz mein SuB zu verkleinern. Mir ist dies im Jahr 2015 echt gut gelungen ich konnte am 01.01.2016 107 Bücher weniger auf meinen SuB verzeichnen. Somit habe ich zum 01.01.2015 noch 369 Bücher auf dem SuB. Ja das ist noch eine Menge und mein Ziel wäre es echt gerne am 31.12.2016 zu sagen, dass ich unter die 300 Bücher gekommen bin. Ich hoffe mir gelinkt dieser Vorsatz.

Ich hoffe meine ganzen Überlegungen gelingen mir so wie ich das möchte :))) und, dass ich natürlich ganz viele Bücher lesen werde :)).

Habt ihr Vorsätze? Wenn ja, welche?


You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Wow! Wenn ich meinen SuB um 107 Bücher in einem Jahr reduziert hätte, wäre ich wohl schon komplett zufrieden :D Leider schaffe ich es nie im Leben so viele Bücher zu lesen. Deshalb habe ich mir vorgenommen Beinen SuB dieses Jahr um 50 Bücher zu reduzieren (bzw. am liebsten 55 damit ich bei 300 lande). Dazu muss ich aber vor allem viel weniger kaufen..
    Ich wünsch dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben :)

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)))

      jaa ich bin zufrieden damit :))). Du schaffst das :)). Ich will auch weniger kaufen und mehr lesen :))

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Vor allem dein letzte Punkt (Sub-Abbau) steht bei mir auch ganz oben auf der Liste. Ich versuche mich seit Ende letzten Jahres bei neuen Büchern einzuschränken und das klappt bisher ganz gut. Mal schauen, wie lange ;-)

    LG, Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe bei mir wird das auch weiterhin so klappen :)

      Löschen
  3. Ich habe keine Vorsätze - zumindest nicht lesetechnisch! :) Die 130 Bücher schaffst du sicher! ;)

    AntwortenLöschen