Rezension - Du neben mir - Nicola Yoon

07:00

© Cover: Dressler-Verlag
Titel: Du neben mir
Autorin: Nicola Yoon
Band: Einzelband
Verlag: Dressler
Seiten: 336
Ausgabe: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: 16,99
ISBN: 978-3-7915-2540-2
Ersterscheinung: September 2015
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Kaufen: Verlag Thalia



Am Anfang war ein Traum. Und dann war Leben!


Wenn ihr Leben ein Buch wäre, sagt Madeline, würde sich beim Rückwärtslesen nichts ändern: Heute ist genau wie gestern und morgen wird sein wie heute. Denn Madeline hat einen seltenen Immundefekt und ihr Leben lang nicht das Haus verlassen. Doch dann zieht nebenan der gut aussehende Olly ein - und Madeline weiß, sie will alles, das ganze große, echte, lebendige Leben! Und sie ist bereit, dafür alles zu riskieren.

So hat man die Liebe noch nie gelesen! Das neue Lieblingsbuch für Töchter und ihre Mütter: Eine außergewöhnlich berührende Liebesgeschichte für Fans von Jojo Moyes und John Green mit besonderen Illustrationen, Skizzen, Notizen und E-Mails.

Dieses Buch habe ich mit einigen bei einer Leserunde gelesen. Dies hat wieder großen Spaß gemacht :)

Über dieses Buch hatte ich wirklich schon viel positives gehört. Deshalb hatte ich einige Erwartungen und diese wurden auch erfüllt.

Madeline hat eine sehr seltene Krankheit und darf deshalb nicht aus dem Haus. Sie darf auch nicht mit anderen Menschen treffen oder andere Dinge tun. Dadurch erlebt sie nicht viel in ihrem Leben aber dann zieht neben an wieder einmal neue Nachbarn ein. Da ist ein super süßer Typ dabei. Die beiden fangen an zu chatten und versuchen über die Distanz sich zu sehen. Dann passieren einige Dinge und Madeline muss einiges hinterfragen.

Madeline ist ein wirklich taffes Mädchen. Sie darf ja keinen Kontakt mit anderen Menschen haben, sitzt nur in ihrem Zimmer und liest sehr viel. Als Olly in ihr Leben tritt merkt sie schnell, dass sie gern ein anderes Leben hätte aber des geht einfach nicht. Dennoch ist sie auch sehr einsam. Als sie Olly dann kennenlernt, blüht sie total auf aber sie kann ihn ja nicht berühren usw. Dann passieren einige Dinge und ihr Leben steht Kopf.

Dieses Buch ist einfach wunderschön aufgebaut. Das Cover finde ich ja schon echt schön aber in der Geschichte sind so viele tolle Bilder und es hat einfach riesigen Spaß gemacht diese Geschichte zu lesen. Es ist eine wunderbare aber auch traurige Geschichte. Man kann zwar schon schnell erahnen auf was das Ganze hinausläuft aber dennoch fiebert man total mit. Mir haben Madeline und Olly so gut gefallen. Mir ist diese Geschichte echt unter die Haut gegangen und hat mir sehr zum Nachdenken angeregt.
Das Cover ist wunderschön und auch die Bilder im Buch sind so toll. Es ist eine wunderschöne aber auch traurige Geschichte. Mir ist die absolut unter die Haut gegangen und sie hat mich auf jeden Fall zum Nachdenken angeregt. Ich kann euch echt nur empfehlen diesem Buch eine Chance zu geben :).
Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 4/5
Schreibstil: 4/5
Gesamtpaket: 4/5 

4 von 5 Engeln 




Andere Meinung lesen?

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ich finde dieses Buch so unglaublich klasse und die Aufmachung ist wirklich einmalig! <3

    AntwortenLöschen
  2. Mir ging es da genauso wie dir. Ich hab das Buch verschlungen und war so gerührt. Es war einfach nur schön.

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsch ich dir
    Sandra von Sandras kreativer Lesezeit

    AntwortenLöschen
  3. Ahh, dieses Buch will ich irgendwann auch mal lesen. :)
    Davon bin ich aber noch weit entfernt, es liegt noch nicht mal auf dem SuB. :D
    Tolle Rezi. ♥

    Liebe Grüße und einen schönen Nikolaus. :)
    Kathleen ♥

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Mella,

    wollte dir nur mal kurz ein Lob aussprechen, dass du dir die Mühe machst andere Rezis zu verlinken. Eine tolle Idee! :)

    Liebe Grüße,
    Lena ♡

    AntwortenLöschen