Rezension - Lockwood & Co. - Die Raunende Maske - Jonathan Stroud

© Cover: cbj-Verlag
Titel: Lockwood & Co. - Die Raunende Maske
Autor: Jonathan Stroud
Band: 3 von 3
Verlag: cbj
Seiten: 464
Ausgabe: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: 18,99
ISBN: 978-3-570-15963-7
Ersterscheinung: 19. Oktober 2015
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Kaufen: Verlag Thalia


Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe (Band 1): Rezension
Lockwood & Co. - Der Wispernde Schädel (Band 2): Rezension
Die Geister von London erheben sich ...

Die Agenten von Lockwood & Co.: Anthony Lockwood, Lucy und George, führt ihr jüngster Fall mitten ins Zentrum der Geistererscheinungen, die London unerbittlich heimsuchen. Ein traditionsreiches Londoner Kaufh aus scheint Brutstätte des grausigen Phänomens zu sein. Wurde es doch auf den Überresten einer Pestopferruhestätte und über den Ruinen eines mittelalterlichen Kerkers errichtet. Gemeinsam mit Geisterjägern aus anderen Agenturen wagen sich Lockwood und seine Freunde bei Nacht in das Gebäude. Wer hier überleben will, braucht Mut und einen kühlen Kopf. Doch Lucy und ihre neue Kollegin Holly belauern sich eifersüchtig, Lockwood kommt von einem dunklen Geheimnis in seiner Vergangenheit nicht los und die düsteren Warnungen des wispernden Schädels verheißen Fürchterliches.

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar vom Verlag erhalten und wollte mich hiermit nochmals bedanken.

Ich habe ja vor kurzem erst Band zwei gelesen und ich wollte unbedingt wissen, wie das Ganze weitergehen wird. Jetzt habe ich endlich den dritten Band gelesen und was soll ich sagen, ich bin verliebt.

Lockwood, Lucy und George haben zurzeit viel zu tun, da es Herbst ist. Die Tage werden nicht mehr richtig hell und die Erscheinungen treten schon früher als üblich heraus. Dadurch müssen sie sich immer wieder aufteilen, da es ansonsten nicht zu meistern ist. Dann wird eine sehr wohlhabende Dame aufmerksam auf die Agentur und sie nehmen den Fall natürlich an. Dabei arbeiten sie wieder im Team zusammen aber es passieren dabei auch einige Dinge, die nicht gerade gut sind. Neben dem Ganzen ist in einem bestimmten Stadtbezirk eines los. Dort sind so viele Erscheinungen, dass die Agenturen nicht mehr hinterherkommen. Sie finden einfach nicht den Auslöser des Ganzen. Werden Lockwood & Co. an diesem Fall auch arbeiten, werden sie herausfinden, warum das Ganze passiert? Dies müsst ihr unbedingt lesen. Es ist einfach so spannend!!!

Lucy hat mir auch in diesem Band wieder gut gefallen. Sie ist einfach einfach ein ganz taffes Mädel. Sie scheut keine Erscheinung, gibt immer ihr bestes und geht dabei leider auch manchmal Risiken ein. Sie hat nämlich gewisse Gaben und sie weiß selbst nicht so genau, wie sie damit umgehen soll. Sie hat Angst, was die Gabe noch alles hervorruft aber sie ist auch sehr neugierig. Dadurch gerät sie immer wieder in Gefahr und muss sich am Ende fragen, ob die Gabe gewisse Dinge wert sind.

Lockwood hat eine gewisse Reife erlangt. Er will höher mit der Agentur hinaus und arbeitet dafür auch sehr hart. Er muss gewissen Dingen endlich ins Gesicht sehen. In dem Buch verhält es sich (finde ich) nicht immer ganz korrekt zu einer Person aber ich kann ihn auch verstehen. Er ist ein absolut guter Kämpfe und ich mochte ihn unglaublich gerne. Neben Lockwood gibt es in der Agentur noch George, er recherchiert meistens für die Fälle, die sie annehmen. Er findet die Geschichte hinter dem Ganzen raus und findet dabei immer wieder interessante Dinge heraus. Dennoch ist er auch ein guter Kämpfer, wenn es hart auf hart kommt. George ist zwar manchmal echt ein wenig verpeilt aber auch ihn habe ins Herz geschlossen.

Mir haben ja die anderen beiden Bände schon richtig gut gefallen aber dieser ist mein absoluter Lieblingsband. Er ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Es passieren so viele aufregende Dinge. Die Fälle sind noch genialer als in den Bänden davor und ich kann gar nicht beschreiben wie toll ich dieses Buch einfach finde. Der Autor hat wieder seinen ganzen Humor in diesem Buch niedergeschrieben. Die Charaktere sind genial ausgearbeitet, die Schauplätze sind perfekt dargestellt und man kann sich einfach komplett in diese Geschichte fallen lassen. Außerdem finde ich es toll, dass der Titel immer im Buch aufgelöst wird, dass wir erfahren, warum das Buch so heißt. Das Ende fand ich dann irgendwie überraschend aber wirklich gut. Dennoch lässt es Spielraum für einen weiteren Band und ich wäre nicht böse drum, wenn noch ein weiterer Teil erscheinen würde.
Der Autor hat mit diesem Band einfach etwas grandioses erschaffen. Es ist mein absoluter Lieblingsband der Reihe. Diese Geschichte ist vom ersten Moment an spannend. Es passieren so viele aufregende Dinge und man fiebert einfach nur noch mit, ob alles gut werden wird. Die Charaktere sind genau auf den Punkt ausgearbeitet und auch die Schauplätze konnte ich mir alle ganz genau vorstellen. Die Fälle in diesem Buch sind einfach nur genial. Das Ende war dann doch ein wenig überraschend aber gut. Dennoch könnte man noch einen weiteren Teil schreiben und ich muss sagen, da wäre ich nicht böse drum :).

Ich kann euch diese Reihe nur ans Herz legen Lest sie!!! Dieser Autor wird euch begeistern!!!
Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 5/5
Schreibstil: 5/5
Gesamtpaket: 5/5

5 von 5 Engeln 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen