Rezension - Herbstflüstern - Tanja Voosen

© Cover: Impress-Verlag
Titel: Herbsflüstern
Autorin: Tanja Voosen
Band: 2 von ?
Verlag: Impress
Seiten: 389
Ausgabe: eBook
Preis: 3,99
ISBN: 978-3-646-60166-4
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Kaufen: Verlag Thalia


Sommerflüstern: Rezension
**Ein wunderbar romantisch-verzwickter Herbstroman**
Blonde Haare, lange Beine, blaue Augen… Wie wenig einen das im Leben weiterbringt, weiß Lucy spätestens, seit sie von ihrer großen Liebe Ben eiskalt abserviert wurde. Da hilft es auch nicht, dass er ständig vor ihrer Tür steht und alles erklären will. Und noch viel weniger, dass ihre große Schwester Taylor, ihre einzige Stütze, auf Reisen ist. Während jene total verknallt durch Amerika tourt, hält sich Lucy mit einem abendlichen Babysitterjob so fern von zu Hause, wie es nur geht. Und beobachtet Jasper, auch Mr Handsome genannt, der jede Nacht ein anderes Mädchen zum Weinen bringt. Bis Jasper sie eines Tages bemerkt... Dies ist die Fortsetzung zu »Sommerflüstern«.
Die liebe Tanja hatte einen Facebook-Aufruf gemacht, wer ihre beiden eBooks lesen möchte und da habe ihr geschrieben, dass ich die beiden eBooks gerne lesen möchte und habe auch beide vom Verlag erhalten. Ich wollte mich bei der Tanja sowie auch beim Verlag herzlichst bedanken :)

Sommerflüstern hat mir ja unglaublich gefallen und deshalb war ich schon ganz gespannt auf die Geschichte von Lucy. Lucy ist Taylors Schwester und wir haben im ersten Band schon mitbekommen, dass sie eine tolle Beziehung hat. Herbstflüstern startet damit, dass sie von ihrer großen Liebe abserviert wurde. Lucy geht es sehr schlecht. Sie ist traurig, lässt sich hängen, will am liebsten nicht mehr in die Schule usw. Ich denke wir kennen doch alle wie Liebeskummer ist. Dadurch, dass sie eben so traurig ist, ist so oft als Babysitterin tätig. Dabei beobachtet sie einen Jungen der ständig eine andere abschleppt und diese dann abserviert. Wie soll es anders sein, die beiden lernen sich auf eine echt geniale Art kennen. Danach unternehmen die beiden immer mal wieder was und kommen sich auch näher. Aber beide wollen keine Beziehung. Werden sie zusammenkommen? Das müsst ihr auf jeden Fall selber lesen :)

Lucy hat mir gut gefallen. Es war schön einen Einblick in ihre Gedanken zu haben. Sie ist sehr traurig über die Trennung und dies merkt man auch richtig. Außerdem ist sie sehr verwirrt über ihre Gefühle zu Jasper. Er hat etwas an sich aber sie darf diesen Gefühlen nicht nachgeben. Außerdem ist ja ihre Schwester auf einen Road-Trip und sie vermisst sie sehr. All dies ist nicht einfach für sie aber sie versucht wirklich tapfer zu sein.

Mir hat Lucy und die Geschichte gut gefallen. Die Gefühle die sie hat, werden richtig gut wiedergegeben. Ich konnte in vielen Situationen total mitempfinden und es hat einfach Spaß gemacht ihre Geschichte zu verfolgen. Mit Jasper hatte ich manchmal so meine Probleme. Er tut Dinge die mir manchmal nicht ganz schlüssig waren. Dennoch hat mir die Geschichte rund um die beiden gut gefallen und das Ende war dann auch echt schön.
Mit hat die Geschichte rund um Lucy und Jasper gut gefallen. Lucys Gefühle und Taten konnte ich gut nachvollziehen. Es war einfach eine super süße Geschichte. Mit Jasper hatte ich manchmal so ein paar Probleme aber dennoch mochte ich ihn ganz gern. Mit dem Ende bin ich absolut zufrieden. Ich kann euch die beiden Geschichten echt nur ans Herz legen. Lest sie!! Sie werden euch begeistern :) 
Cover: 4/5
Klappentext: 4/5
Inhalt: 4/5
Schreibstil: 4/5
Gesamtpaket: 4/5

4 von 5 Engeln 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen