Rezension - T.R.O.J.A. Komplott - Ortwin Ramadan

© Cover: Coppenrath-Verlag
Titel: T.R.O.J.A. Komplott
Autor: Ortwin Ramadan
Verlag: Coppenrath
Seiten: 384
Ausgabe: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: 16,95
ISBN: 978-3-649-61865-2
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Kaufen: Verlag Thalia




Du wirst beobachtet, jeden Tag, 24 Stunden live. Und deine Augen sind die Kamera! Gesundheit ist Pflicht. Mit dieser Philosophie ist der 21-jährige Nico aufgewachsen. Wie alle anderen US-Bürger trägt auch er Nanobots in seinen Blutbahnen, die seinen Körper rund um die Uhr überwachen und sogar kleine Operationen vornehmen können. Als Nico als frischgebackener FBI-Agent für das Geheimprojekt T.R.O.J.A. rekrutiert wird, erfährt er allerdings, dass die kleinen Helfer im Körper noch wesentlich mehr können. Wenige Klicks genügen und die Nanobots docken sich an den Sehnerv an. Und schon erhalten die Ermittler Bilder, die direkt aus dem Kopf einer verdächtigen Zielperson kommen. Nico ist fasziniert. Das ist die Revolution im Kampf gegen Kriminalität und Terrorismus. Mit Feuereifer macht der junge Agent sich an seine erste Observation. Doch schon bald kommen ihm Zweifel. Warum steht die 20-jährige Beta überhaupt auf der Liste der Geheimdienste? Und wer steht eigentlich hinter T.R.O.J.A.? Als Nico das Projekt hinterfragt, wird er selbst zum Gejagten. Und vor den Spionen in seinem eigenen Körper scheint es kein Entrinnen zu geben …


Als ich das erste Mal den Klappentext gelesen habe, wusste ich, dass ich das Buch lesen will. Ich war schon ganz gespannt wie es sein wird und hatte einige Erwartungen. Einige wurden auch erfüllt.

Nico möchte nichts sehnlicher als FBI-Agent zu werden. Ihm wird aber mitgeteilt, dass er es nicht geschafft hat. Dies bedrückt ihn sehr und will einfach nur noch da weg. Als er dann in einer Bar landet wird er auf einmal entführt. Als er von seinen angeblichen Entführer dann steht, wird im erklärt, dass er ab sofort für ein geheimes Projekt der Regierung arbeiten soll. Dies freut ihn natürlich sehr und er ist schon total aufgeregt, was er alles tun soll. Ihm wird erklärt, dass sie die Technologie, die jeder im Körper hat genutzt wird, um andere Leute auszuspionieren. Sie beobachten alles was dieser Mensch tut. So kommt es, dass sie die ein Mädchen namens Beta ausspionieren sollen. Keiner versteht so genau warum aber sie machen es. Dann passieren einige Ereignisse und Nico weiß nicht, was die Wahrheit und was Lüge ist.

Nico ist anfangs total am Boden zerstört, als er erfährt, dass er kein FBI-Agent geworden ist als er aber dann an einem geheimen Projekt mitarbeiten darf, ist er total aufgeregt. Er freut sich total, dass er dafür auserwählt wurde. Ihm macht die Arbeit zwar Spaß aber er hinterfragt schnell, wieso sie diese Leute beobachten sollen. Nach und nach findet Nico einiges raus und es passieren auch einige schreckliche Dinge. Er hat große Angst was noch alles passieren wird, versucht sich diesem aber zu stellen. Am Ende muss er Entscheidungen treffen und sein Leben aufs Spiel setzen. Was wird geschehen? Das müsst ihr unbedingt selber lesen :).

Anfangs bin ich nur schwer in das Buch gekommen aber nach und nach konnte ich mich in die Geschichte fallen lassen. Es ist eine interessante Geschichte mit einer sehr interessanten Technologie. Nico und die anderen Charakter haben mir gut gefallen. Man konnte ihre Beweggründe und Entscheidungen gut nachvollziehen. In diesem Buch fehlt es garantiert nicht an Action. Außerdem ist alles rundum diese Organisation sehr spannend. Mit dem Ende war ich nicht ganz zufrieden, für mich sind doch noch einige Fragen unbeantwortet.

Es ist eine spannende Geschichte um neue Technologien und Spionageprogramme. In dieser Geschichte kommt die Action, Intrigen und Geheimnisse nicht zu kurz. Auch die Liebe fehlt nicht. Die Charaktere und Schauplätze sind gut ausgearbeitet. Mir hat die Geschichte gut gefallen und es ist einfach mal was anderes gewesen. Trotzdem bin ich mit dem Ende leider nicht ganz zufrieden. Für mich sind doch noch ein paar Fragen offen.
Cover: 4/5
Klappentext: 4/5
Inhalt: 4/5
Schreibstil: 4/5
Gesamtpaket: 4/5

4 von 5 Engeln 

Kommentare:

  1. Schöne Rezi! :) Ich bin jetzt schon öfter auf das Buch aufmerksam geworden und möchte es auch noch unbedingt lesen :) :*
    Love ♥

    AntwortenLöschen