Rezension - Alice im Zombieland - Gena Showalter

18:51

© Cover: Darkiss-Verlag
Titel: Alice im Zombieland
Autor: Gena Showalter
Band: 1 von 4
Verlag: Darkiss
Seiten: 416
Ausgabe: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: 14,99
ISBN: 978-3-86278-986-3
Kaufen: Verlag Thalia










An ihrem 16. Geburtstag sieht Alice "Ali" Bell eine Wolke, die die Form eines weißen Kaninchens hat. Kurz darauf passiert, was Alice nie für möglich gehalten hätte: Ihre Eltern, ihre Schwester und sie werden von Zombies angegriffen. Nur Ali überlebt. Sie zieht zu ihren Großeltern nach Birmingham und fängt an einer neuen Schule an. Um ihre Familie zu rächen, will Ali lernen, Untote zu besiegen. Um zu überleben, muss sie dem undurchsichtigsten Typ an der Asher High vertrauen: Cole Holland weiß, wie man Zombies jagt. Aber er hat selbst Geheimnisse; und es scheint, dass die größten Gefahren dort lauern, wo Ali sie am wenigsten vermutet...








Zurzeit habe ich total Lust auf düstere Bücher. Deshalb dachte ich mir, dieses passt doch super da rein. Leider liegt auch dieses Buch schon zu lange auf meinem SuB und auf der einen Seite könnt ich mir in den Hintern treten, dass es da so lange lag aber auf der anderen Seite bin ich froh, dass ich es erst jetzt gelesen habe, da der dritte Band ja vor kurzem erschienen ist.

Alice hat vielleicht nicht das perfekte Leben aber trotzdem kann sie zufrieden sein. Leider ist sie und ihre Schwester dies nicht immer. Ihr Vater ist sehr streng und lässt sie kaum aus dem Haus. Sie dürfen vor allem abends/nachts nicht nach draußen. An einem Abend geht die ganze Familie zu einer Ballettaufführung. Dann passiert ein schrecklicher Unfall und Alice ist plötzlich eine Waise. Sie lebt ab sofort bei ihren Großeltern. Sie geht ab sofort auf eine neue Schule und lernt dabei Cole und seine Freunde kennen. Dann passieren immer wieder Dinge und letztendlich erfährt sie, dass es Zombies gibt. Cole bringt ihr vieles bei und am Ende muss sie leider gegen einen Zombie kämpfen, den sie nur allzu gut kennt.

Alice ist nachdem Unfall natürlich total traurig und kann es immer noch nicht fassen, dass nur sie überlebt hat. Sie möchte eigentlich überhaupt nicht in die Schule gehen aber sie muss. Als sie dort Cole und die anderen kennenlernt, merkt sie schnell, dass die anders sind. Sie haben oft Verletzungen, schlafen im Unterricht und vieles mehr. Als sie dann erfährt, dass es Zombies gibt, hat sie dies schon geahnt aber trotzdem ist es nicht zu glauben. Dann lernt sie von Cole gegen sie zu kämpfen und dann überschlagen sich die Ereignisse und sie muss viel Mut beweisen.

Mir haben Alice und Cole so unglaublich gut gefallen. Beide scheuen nicht die Gefahr, sie nehmen kein Blatt vor den Mund usw. Es ist mal ein ganz anderes Zombie-Buch. Mir hat die Geschichte von der ersten bis zur letzten Seite einfach so unglaublich gut gefallen. Die Autorin hat die Geschichte gut ausgearbeitet und man kann alles gut nachvollziehen. Das Ende ist dann spannend und ich will bald weiterlesen.





Dieses Buch konnte mich auch total überraschen. Ich hätte nicht gedacht, dass es so gut sein wird. Die Zombies in diesem Buch sind ganz anders als gedacht aber trotzdem gut. Alice & Cole haben sich total in mein Herz geschlichen und ich bin schon gespannt wie es mit den beiden weitergehen wird.



Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 4,5/5
Schreibstil: 4,5/5
Gesamtpaket: 4,5/5

4,5 von 5 Engeln 


You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Das Buch habe ich auch schon lange auf dem SuB, allerdings auf Englisch. Ich fand Cover und Titel so cool, dass ich es sofort haben musste. Ich wollte allerdings auch warten, bis die Reihe komplett ist und mit drei Bänden ist sie ja noch gar nicht abgeschlossen, sondern es kommt dieses Jahr noch ein vierter Band auf Englisch raus. Aber super, dass dir das Buch so gut gefallen hat, dann freue ich mich umso mehr darauf!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu:)

      Du musst es unbedingt lesen :)). Ja anfangs dachte ich auch es sind nur drei Bücher aber nun sind es vier :)

      Liebe Grüße

      Löschen