Rezension - Everflame - Feuerprobe - Josephine Angelini

© Cover: Dressler-Verlag
Titel: Everflame - Feuerprobe
Autorin: Josephine Angelini
Band: 1 von 3
Verlag: Dressler 
Seiten: 480
Ausgabe: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: 19,99
ISBN: 978-3-7915-2630-0
Ersterscheinung: September 2014
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Kaufen: Verlag Thalia


Klappentext/Inhalt:

Liebe schmerzt. Welten kollidieren. Feuer tötet.


Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin an der Highschool von Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden und findet sich in einem furchterregenden anderen Salem wieder, in dem mächtige Frauen herrschen. Die stärkste und grausamste dieser »Crucible« ist Lillian. Sie ist Lily wie aus dem Gesicht geschnitten. Sind Lilys Allergien und Fieberschübe tatsächlich magische Kräfte und ist sie selbst eine Hexe? In einem Strudel aus gefährlichen Machtkämpfen und innerer Zerrissenheit, begegnet Lily sich selbst und einer unerwarteten Liebe.

Meine Meinung:

Dieses Buch hat im Januar beim SuB-Voting gewonnen. Leider habe ich es erst jetzt geschafft, dieses Buch zu lesen. Ein bisschen Angst hatte ich vor dem Buch, da ich mit Hexen manchmal nicht ganz klar komme aber ich bin absolut positiv überrascht.

Lily hat schon immer ein schwieriges Leben. Sie hat viele Allergien und ist leider eine Außenseiterin. Nur Tristan hält immer zu ihr. Leider passiert dann etwas zwischen Tristan und Lily. Lily will nur noch weg und so landet sie auf ein Mal in einem ganz anderem Salem als sie gerade noch war. Lillian sieht genauso aus wie Lily. Sie hat viele Eigenschaften wie Lily. Dies ist natürlich total schockierend. Sie will damit nichts zu tun haben und rennt weg. Dabei trifft sie auf Rowan. Er ist ihr anfangs nicht geheuer und vor allem merkt sie, dass Rowan etwas gegen sie hat. Dann muss sie mit Rowan flüchten. Dabei lernen sie sich besser kennen. Kaum haben sie sich kennengelernt schon muss Lily um ihr Leben fürchten und vor allem einen großen Kampf bestehen.

Lily ist eine unglaublich tolle Protagonistin. Ich habe sie von Anfang an gemocht. Sie hat es noch nie einfach im Leben gehabt aber als sie in dem anderem Salem dann ist, lernt sie viel Dinge über sich. Diese werden ihr ab sofort von großen Nutzen sein. Trotzdem ist sie in viele Dingen verwirrt und hat auch manchmal Angst aber sie ist auch neugierig. Sie möchte mehr lernen aber sie will auch nach Hause.

Auf die anderen Charaktere gehe ich nicht näher ein, da ich ansonsten zu viel von der Geschichte verrate. Was ich aber sagen kann ist, dass ich Rowan anfangs nicht so mochte aber wir erfahren viele Dinge im Laufe der Geschichte über ihn und gegen Ende habe ich ihn total in mein Herz geschlossen. Bei Tristan bin ich immer noch etwas unsicher. Egal in welchem Salem, er macht immer die gleichen Fehler. Deshalb weiß ich noch nicht so richtig was ich davon halten soll.

Von der ersten bis zur letzten Seiten ist dieses Buch aufregend. Es passieren so viele Dinge und vor allem finde ich Lily einfach nur toll. Sie ist meiner Meinung nach einfach mal eine andere Protagonistin. Ich kann das gar nicht so richtig beschreiben wie anders sie einfach ist. Es gibt einen kleinen Kritikpunkt aber diesen kann ich euch leider nicht verraten, da ich ansonsten spoilern würde.

Fazit:

Das Buch war von der erste Seite an spannend. Die Charaktere sind toll ausgearbeitet. Die Schauplätze konnte ich mir alle super vorstellen und vor allem liebe ich einfach Lily. Sie ist einfach mal eine andere Protagonistin. Wie oben bereits erwähnt habe ich einen kleinen Kritikpunkt aber leider kann ich diesen nicht sagen, da ich euch dann leider etwas zu viel verrate.

Bewertung:

Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 4,5/5
Schreibstil: 4,5/5
Gesamtpaket: 4,5/5

4,5 von 5 Engeln 

Kommentare:

  1. Ich mochte das Buch auch sehr gerne, auch wenn es schon ein Stück her ist, dass ich es gelesen habe :)
    Auf die Fortsetzung bin ich schon mega gespannt :)

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa ich bin auch mega gespannt :) <3

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich denke, ich warte mit dem Kauf von diesem Buch noch etwas ab, denn irgendwie kann es mich nicht 100%ig überzeugen, auch wenn es mich reizt. :/

    Die Protagonistin gefällt mir jetzt schon, denn ich hab ja auch gefühlte 100 Allergien. :DD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke aber, dass es dir gefallen könnte Maus :))

      Liebe Grüße

      Löschen