Rezension - Über uns der Himmel - Kristin Harmel

© Cover: Blanvalet-Verlag
Titel: Über uns den Himmel
Autorin: Kristin Harmel
Verlag: Blanvalet
Seiten: 448
Ausgabe: Klappenbroschur
Preis: 9,99
ISBN: 978-3-442-38333-7
Ersterscheinung: 16. März 2015
Kaufen: Verlag Thalia



Klappentext/Inhalt:

Als die Welt zerbrach, blieb ihre Liebe …

Die junge Kate Waithman lebt mit ihrer großen Liebe Patrick in Manhattan. Eines Morgens geht sie am Hudson River joggen, als plötzlich ein Flugzeug den Himmel durchbricht. Momente später ist das World Trade Center in Rauch gehüllt. Es ist das Gebäude, in dem Patrick arbeitet ...

Dreizehn Jahre später fühlt sich Kate endlich bereit, ihr Herz wieder zu öffnen. Doch dann hat sie einen Traum, der realer scheint als alles, was sie umgibt – von dem Leben, das sie mit Patrick gehabt haben könnte. Während sie versucht, an der Vergangenheit festzuhalten, beginnt Kate zu ahnen, dass es für sie einen zweiten Weg zum Glück geben könnte ...

Meine Meinung:

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten und wollte mich hiermit nochmals bedanken.

Als ich die Verlagsvorschauen durchgesehen habe, ist mir dieses Buch sofort aufgefallen. Die tollen Farben des Covers aber auch der Klappentext hat mich sehr angesprochen. Ich hatte einige Erwartungen an das Buch aber diese wurden sogar übertroffen.

Kate hat das perfekte Leben. Sie hat einen wundervollen Mann, der alles für sie machen würde. Er tut alles dafür, dass sie ihre Träume leben kann und unterstützt sie in allen Dingen. Kate ist mit ihm überglücklich. Am 10.09.2001 haben die beiden eine kleine Auseinandersetzung und wollen dies dann am 11.09.2001 gegen Abend dann klären. Leider werden sie das nie mehr tun, da ihr Mann bei dem schlimmen Attentat im World Trade Center ist und dabei ums Leben kommt. Für sie bricht eine Welt zusammen. Dreizehn Jahre später hat sie damit immer noch zu kämpfen, versucht aber ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen.

Sie hat einen neuen Freund und möchte sich mit ihm auch ein neues Leben aufbauen. Plötzlich hat sie aber merkwürdige Träume in denen ihr verstorbener Mann aber auch noch eine andere Person auftaucht. Dadurch besucht sie dann bestimme Kurse und dann passieren Dinge mit denen sie auf keinen Fall gerechnet hat.

Schon anfangs habe ich gemerkt, dass dieses Buch auf jeden Fall unter die Haut gehen wird. Anfangs sieht man das perfekte Leben und dann passiert etwas sehr schreckliches. Dadurch verändert sich einfach alles. Es hat mir unglaublich gefallen wie Kate damit versucht fertig zu werden und vor allem, dass sie immer an diese Liebe festhalten wird. Daneben werden auch sehr schwierige Themen angesprochen wie Kinder, die Taub sind, Gebärdensprache, Pflegemutter und vieles mehr. Diese Geschichte ging mir einfach total nah und ich habe an der ein oder anderen Stelle auch einige Tränen verdrückt. Das Ende ist dann so wunderschön und das sich gewisse Dinge auch aufgeklärt haben, hat mir sehr gut gefallen. Ich kann glaub ich kann richtig ausdrücken wie gut mir dieses Buch gefallen hat.

Fazit:

Am Anfang der Geschichte sieht man wie ein sehr schönes Leben aussehen kann. Leider geschieht dann etwas sehr schlimmes und das Leben wird nie wieder so sein wie vorher. Man konnte in diesem Buch einfach sehen wie schwer so etwas sein kann und wie Kate damit umgeht. Dieses Buch ist mir absolut unter die Haut gegangen. Die Autorin spricht Themen an die wirklich nicht einfach sind wie Kinder die Taub sind, Gebärdensprache, Pflegemutter usw. Ich kann gar nicht richtig in Worte fassen wie sehr mich dieses Buch begeistert hat. Es regt auf jeden Fall zum Nachdenken an und ich musste an der einen oder anderen Stelle auch einige Tränen verdrücken. Ich kann euch nur ans Herz legen dieses Buch zu lesen. Es wird euch begeistern.

Bewertung:

Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 5/5
Schreibstil: 5/5
Gesamtpaket: 5/5

5 von 5 Engeln 

Kommentare:

  1. Ohje ich glaube das könnte ein Buch sein, dass mich mal wieder richtig zum Heulen bringen!

    Schöne Rezi meine Liebe ❤️

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hey Süße,
    deine Rezi hat mich nun auch überzeugt, weshalb ich mir das Buch ebenfalls angefragt habe, da du mich einfach so neugierig gemacht hast :D
    Ich hoffe, dass ich es auch kriege und werde es dann bald lesen :) hoffentlich kann es mich genau so begeistern, wie dich.

    <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mausi :)

      Ohh das ist ja toll :))

      Ich auch. Hoffe es wird dir auch so gut gefallen :)

      Liebe Grüße<3

      Löschen