Rezension - Finding Sky - Die Macht der Seelen - Joss Stirling

19:08

© Cover: Dtv-Verlag
Titel: Finding Sky
Autorin: Joss Stirling
Band: 1 von 3
Verlag: Dtv
Seiten: 464
Ausgabe: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: 16,95
ISBN: 978-3-423-76047-8
Ersterscheinung: Mai 2012
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Kaufen: Verlag Thalia


Klappentext/Inhalt:

Kein Wunder, dass die 16-jährige Sky Bright Neuanfänge hasst - zu oft wurde sie in ihrem Leben schon entwurzelt. Ihre Begeisterung hält sich daher in Grenzen, als sie mit ihren Adoptiveltern von London nach Colorado ziehen muss und wieder einmal die Neue ist. Doch wider Erwarten wird sie an der Wrickenridge High freundlich aufgenommen. Von fast allen. Denn einer bleibt unnahbar: Zed Benedict, der mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn außer Sky offenbar sogar Lehrer und Mitschüler einschüchtert.

Meine Meinung:

Dieses Buch lag jetzt wirklich lange auf meinem SuB und ich muss sagen, dass war wirklich ein Fehler. Ich habe mich auf eine gute Geschichte gefasst gemacht aber das es so toll wird – damit habe ich nicht gerechnet.

Sky hat als kleines Kind schon viel durchmachen müssen. Mittlerweile wurde sie von einer Familie adoptiert. Zurzeit ist sie aber unglücklich, da sie mit ihren Adoptiveltern von London nach Colorado ziehen soll. Sie will ihre Freunde nicht verlassen aber was will sie machen. In Colorado muss sie natürlich auf eine neue Schule. Sie mag solche Neuanfänge gar nicht. Sie ist heilfroh als der erste Schultag vorbei ist. Nach und nach freundet sie sich mit einigen an. Außerdem hat sie immer wieder Auseinandersetzungen mit dem unverschämt gutaussehend Zed. Sie kann ihn einfach nicht ausstehen. Eines Tages unterbreitet ihr Zed eine unglaubliche Geschichte. Sie kann das alles nicht glauben. Danach überschlagen sich aber die Ereignisse und Sky muss einsehen irgendetwas geschieht hier.

Sky ist eine so tolle Protagonistin. Sie hat in der Vergangenheit schon einiges durchgemacht aber trotzdem versucht sie sich nicht unterkriegen zu lassen. Sie ist sehr fürsorglich, liebenswert aber wenn sie wütend ist, kann sie dies auch wirklich gut rauslassen. Mir hat sie so unglaublich gut gefallen.

Zed ist verdammt gutaussehende Bad-Boy. Er ist arrogant, frech und verärgert immer wieder seine Lehrer. Außerdem stehen alle Mädels auf ihn aber bis auf ein paar Dates hatte er noch nie etwas ernsthaftes. Dann trifft er auf Sky und sein Leben verändert sich total. Zed konnte mich wirklich für sich gewinnen. Im Laufe der Geschichte erfahren wir wieso er so ist wie er ist. Danach kann man viele Dinge besser verstehen.

Mir hat die Geschichte von Anfang an gefallen. Der Schreibstil ist großartig. Die Autorin hat die Charaktere und Schauplätze gut ausgearbeitet. Dadurch konnte man sich total in die Geschichte fallen lassen. Es passieren so viele unglaubliche Dinge und man fiebert nur noch mit. Einen kleinen Kritikpunkt habe ich leider. Von Anfang an ist ja klar, dass Zed aber auch Sky eine gewisse Art sind. Mir hat es etwas zu lange gedauert bis wir erfahren was sie für einer Art angehören. Ich denke, wenn man es schon etwas früher gewusst hätte, hätte man manche Dinge noch eher verstanden.

Fazit:

Dieses Buch lag eindeutig zu lange auf meinem SuB. Es ist so schade, dass ich es nicht eher gelesen habe. Es ist eine so tolle Geschichte mit gut ausgearbeiteten Charakteren und Schauplätzen. Es passieren so viele spannende Dinge und man fiebert nur noch mit. Einen kleinen Kritikpunkt habe ich leider. Es ist ja klar, dass hier gewisse Fantasy-Elemente vorkommen und das Sky auch einer gewissen Art angehört. Dies erfahren wir meiner Meinung nach etwas zu spät. Hätte ich es schon eher gewusst, hätte man manche Dinge noch besser verstanden. Das Ende war dann wirklich schön und damit kann man absolut Leben. Es ist eine abgeschlossene Geschichte. In den beiden Folgebänden geht es um andere Protagonisten.

Bewertung:

Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 4,5/5
Schreibstil: 4,5/5
Gesamtpaket: 4,5/5

4,5 von 5 Engeln 

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Huhu, liebe Mella:)

    Ich sage dazu gar nicht viel - wir stimmen schon wieder überein, gerade was deinen Kritikpunkt betrifft:)

    GLG, Claudia <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :))

      jaaa das ist so oft der Fall :)))

      LiebeGrüße<3

      Löschen
  2. Na das hört sich ja so an, als ob ich dieses Buch unbedingt bald mal lesen müsste... :D
    Schöne Rezi <3

    AntwortenLöschen
  3. ;Mir ging es wie dir, ich hatte das Buch auch viel zu lange auf dem SuB und war dann froh als es endlich gelesen war. Mal schauen wie die Folgebände aussehen.

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen