Rezension - Bound to you - Jamie McGuire

17:21

© Cover: Ivi-Verlag
Titel: Bound to you
Autorin: Jamie McGuire
Band: 1 von 3
Verlag: Ivi (Piper)
Seiten: 464
Ausgabe: Klappenbroschur
Preis: 14,99
ISBN: 978-3-492-70326-0
Ersterscheinung: 13.10.2014
Kaufen: Verlag Thalia


Klappentext/Inhalt:

Die junge Studentin Nina versucht gerade mit dem Tod ihres Vaters klarzukommen, als sie an einer Bushaltestelle ihren Traumtypen Jared kennenlernt. Doch war ihre Begegnung wirklich Zufall? Jared scheint alles über sie zu wissen – mehr als ihre besten Freunde, vielleicht sogar mehr als sie selbst. Aber Jared ist nicht das einzige, und auch nicht das gefährlichste Rätsel, das Nina lösen muss. Auf der Suche nach der Wahrheit über den Tod ihres Vaters gerät Nina zwischen die Fronten eines Krieges, der älter ist als die Menschheit selbst.

Meine Meinung:

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten und wollte mich hiermit nochmals bedanken.

Als ich die Verlagsvorschauen gesehen habe ich mich total gefreut, dass die Autorin mal in einem anderem Genre schreibt. Ich habe mich auf eine magische und tolle Geschichte gefasst gemacht und die habe ich auch bekommen.

Nina trauert, da sie einen sehr wichtigen Menschen verloren hat. Dadurch lernt sie den charmanten Jared kennen. Er taucht immer wieder aus heiterem Himmel auf und führt sie zum Essen usw. aus. Nina findet daran gefallen und auch Jared möchte sie näher kennen lernen. Sie freut sich immer wenn sie ihn sieht. Nach und nach erfährt sie aber Dinge mit denen sie absolut nicht gerechnet hat. Dabei weiß sie manchmal selber nicht mehr was sie machen soll und wie ihre Gefühle sind. Sie muss sich gefährlichen Herausforderungen stellen und versucht sie so gut es geht zu meistern.

Zu Nina konnte ich eine gute Verbindung aufbauen. Sie ist anfangs wirklich in tiefer Trauer versucht aber ihr Leben weiter zu leben. Sie zeigt ihre Gefühle offen und versucht, dass alle immer gut zueinander sind. Für ihre Liebe wie auch für ihre Freunde würde sie alles tun. Manchmal hat sie versucht Dinge richtig zu machen aber dies ging dann etwas nach hinten los. Dadurch wurde sie aber nur noch authentischer.

Jared ist gutaussehend, charmant und hat eine tolle Ausstrahlung. Jared kennt Nina schon sehr lange aber davon durfte Nina nie etwas wissen. Dann macht er etwas, was er gar nicht tun darf und somit ändert sich einiges in seinem Leben. Er möchte Nina endlich für sich gewinnen. Er versucht sie glücklich zu machen und dies würde er um jeden Preis tun. An vielen Stellen war er sehr eifersüchtig und er konnte sehr schnell wütend werden. Dies fand ich an einigen Stellen etwas zu viel aufgetragen.

Der Anfang konnte mich schnell überzeugen und ich war schon ganz gespannt wer übersinnliche Fähigkeiten usw. hat. Wir haben einiges über die Übersinnlichen-Wesen erfahren und mir haben sie total gut gefallen. Der Mittelteil war dann etwas langatmig und mir hat da ein bisschen die Action gefehlt. Gegen Ende wurde es dann actionreicher und aufregender. Dies hat mir dann wieder zugesagt.

Fazit:

Die Autorin hat mit Bound to you einen guten Auftakt geschafft. Der Anfang war schon total aufregend und spannend. Man wollte nur noch wissen wie es weiter geht. Im Mittelteil hat es etwas geschwächelt und manche Stellen haben sich leider sehr gezogen. Danach wurde es aber immer besser und das Ende war sehr actiongeladen. Mit dem Ende kann ich zurzeit so leben aber ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

Bewertung:

Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 4/5
Schreibstil: 4/5
Gesamtpaket: 4/5

4 von 5 Engeln 

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Ich bin auch bald durch und ich finde dieses Buch sooo toll! Ich kann dir auch in so gut wie allem zustimmen! <3
    Ich weiß gar nicht, wie ich es bis März aushalten soll, bis Teil 2 erscheint, ganz zu schweigen von Teil 3, der erst im englischen erschienen ist. :D :(

    Wie immer eine schöne Rezi :))

    Alles Liebe
    <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :))

      Ja das Buch war toll & ich bin total gespannt auf die Fortsetzung :)

      <3 Dankeee<<3

      Löschen
  2. Danke für die Rezension, ich war noch unsicher ob es sich lohnt! :)

    J.

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Rezi :) Der Klappentext hat mir jedenfalls sehr gut gefallen,ich denke, ich werde es mir anschaffen :D
    Liebe Grüße,
    Ebru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uii :) wie toll <3 das freut mich total <3 :)

      Löschen