Kurz-Rezension - Harry Potter und der Stein der Weisen - Joanne K. Rowling (Re-Read)

© Cover: Carlsen-Verlag
Titel: Harry Potter und der Stein der Weisen
Autorin: Joanne K. Rowling
Band: 1 von 7
Verlag: Carlsen
Seiten: 336
Ausgabe: Taschenbuch
Preis: 7,99
ISBN: 978-3-551-31311-9
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Kaufen: Verlag Thalia



Klappentext/Inhalt:

Bis zu seinem elften Geburtstag hatte Harry geglaubt, dass er ein ganz normaler Junge sei. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll – denn er ist ein Zauberer! In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

Meine Meinung:

Dieses Buch habe ich als sehr junges Mädchen schon mal gelesen. Mir hat es damals schon wirklich gut gefallen und auch diesmal hat mich dieses Buch nicht enttäuscht. Anfang August hatte ich eine sehr starke Erkältung und habe mir alle Harry Potter Filme in den Tagen angeschaut. Als ich bei der Hälfte des ersten Teils war, hat ich mal wieder total Lust auf dieses Buch.

Harry Potter denkt er ist ein ganz normales Kind. Seine Kindheit ist leider nicht sehr schön bis jetzt verlaufen. Eines Tages taucht Hagrid bei ihm auf und sagt ihm, dass er ein Zauberer ist. Er wird ab Sommer auf die Hogwarts-Schule gehen. Außerdem teilt Hagrid ihm mit, dass er sehr berühmt in den Zauber-Kreisen ist. Als er an der Schule ist, schließt er schnell einige Freundschaften. Es passieren immer wieder merkwürdige Dinge. Harry, Ron und Hermine finden einige Sachen heraus und dann kommt der Abend an dem sie den Stein der Weisen beschützen müssen.

Mir hat die Geschichte wirklich gut gefallen. Harry, Hermine und Ron sind einfach nur toll. Es war einfach eine Reise in meine Kindheit als ich dieses Buch gelesen habe.

Fazit:

Die Geschichte ist mal wieder toll gewesen. Die Charaktere und Schauplätze hat die Autorin gut dargestellt. Dieses Buch habe ich als kleines Kind schon gelesen und es war für mich eine Reise zurück in meine Kindheit. Ich habe diesen Teil 4 Engel vergeben, da ich weiß, dass einige Bände einfach noch besser sind.

Bewertung:

Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 4/5
Schreibstil: 4,5/5
Gesamtpaket: 4/5

4 von 5 Engeln 

Kommentare: