Rezension - Bis zum letzten Tropfen - Mindy McGinnis

16:56

© Cover: Heyne-Verlag
Titel: Bis zum letzten Tropfen
Autorin: Mindy McGinnis
Band: 1 von ??
Verlag: Heyne
Seiten: 320
Ausgabe: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: 14,99
ISBN: 978-3-453-26897-5
Ersterscheinung: 11. August 2014
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Kaufen: Verlag Thalia


Klappentext/Inhalt:

In einer Welt ohne Wasser kann jeder Tag der letzte sein

Nach einer Choleraepidemie und dem Zusammenbruch der Zivilisation ist sauberes Wasser das wertvollste Gut. Die sechzehnjährige Lynn hat schon früh gelernt, es um jeden Preis zu verteidigen. Gemeinsam mit ihrer Mutter bewohnt sie ein einsames Farmhaus und verbringt ihre Tage damit, Brennholz und Nahrung zu beschaffen. Und den Teich hinter dem Haus vor durstigen Eindringlingen zu schützen. Als eines Tages ein Fremder auftaucht und Lynn und ihre Mutter Fußspuren um den Teich herum entdecken, wird ihnen sofort klar, dass jemand ihre geheime Quelle entdeckt hat. Der Ernstfall, auf den Lynn seit Jahren vorbereitet ist, scheint einzutreten. Eigentlich hat sie keine Angst. Doch dann wird ihre Mutter von Kojoten schwer verletzt. Und Lynn muss sich in den umliegenden Siedlungen Hilfe suchen, denn allein kann sie die Farm nicht retten.

Meine Meinung:

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten und wollte mich hiermit nochmals bedanken.

Als ich die Verlagsvorschauen gesehen habe, ist mir dieses Buch sofort ins Auge gesprungen. Der Klappentext hört sich total spannend an und ich habe mich schon sehr auf diese Geschichte gefreut.

Lynn lebt mit ihrer Mutter in einem Haus. Bei diesem Haus gibt es einen Teich. Diesen müssen sie verteidigen, da es kaum noch Wasser auf der Welt gibt. Die beiden haben ein schweres Leben. Dann wird ihre Mutter schwer verletzt und sie muss eine sehr schwere Entscheidung treffen. Nach dieser Entscheidung ist ihr Leben etwas trostlos. Plötzlich trifft Lynn auf andere Menschen. Sie kommen aus der Stadt. Was haben sie vor? Wieso kommen sie auf einmal?

Lynn und ihre Mutter haben mir wirklich gut gefallen. Ihr Leben ist wirklich hart. Sie müssen jeden Tag ums Überleben kämpfen. Beide haben natürlich auch Angst und ihre Zweifel. Was passiert, wenn sie vielleicht irgendwann kein Wasser mehr haben usw. Sie versuchen das Beste aus ihrem Leben zu machen.

Anfangs musste ich mich erst an den Schreibstil gewöhnen aber nach einigen Kapiteln habe ich gut in das Buch gefunden. Die Geschichte ist sehr interessant und sie ist auch sehr realistisch dargestellt. Es ist wirklich krass wie die Menschen dort ums Überleben kämpfen weil fast kein Wasser mehr vorhanden ist. Leider haben mir auch ein paar Sachen gefehlt. An vielen Stellen hat mir etwas die Spannung gefehlt und außerdem auch die Action. Dies ist wirklich schade.

Fazit:

Die Geschichte ist wirklich sehr interessant und realistisch dargestellt. Die Charaktere und Schauplätze haben mir gut gefallen. Leider war an vielen Stellen keine große Spannung vorhanden und mir hat etwas die Action in diesem Buch gefehlt.

Bewertung:

Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 3/5
Schreibstil: 4/5
Gesamtpaket: 3/5


3 von 5 Engeln 

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Ich habe mit dem Buch auch schon geliebäugelt, aber nachdem ich jetzt schon bei so vielen Leuten gelesen habe, dass es eher mittelmäßig ist, werde ich wohl die Finger davon lassen. Aber das Cover ist wirklich toll :)
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Es ist eine interessante Geschichte und ich glaub einfach das der Folgeband besser wird :)

      Liebste Grüße<3

      Löschen
  2. Huhu, Mella!
    Da sind wir ja wieder einmal einer Meinung, oder? ;) Bin ja froh, dass es nicht nur mir so ging, was die Spannung betrifft.

    Hab einen wunderschönen Abend, meine Liebe:)

    GLG, Claudia <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Jaaaa :) das stimmt :)

      Wünsch ich dir auch <3

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Hey :)
    Ich habe das Buch noch nicht gelesen, auch wenn es sich echt interessant anhört. Schade, dass du es nicht richtig gut fandest, mal sehen, ob ich es lesen werde :)
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Es ist eine interessante Geschichte aber die Spannung hat einfach etwas gefehlt :(

      Liebe Grüße<3

      Löschen
  4. Ich finde das Buch klingt richtig spannend und nach einer tollen neuen Dystopie, ist schon mal gespeichert auf meiner WuLi :D

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich eine interessante Geschichte aber leider war die Spannung nicht so toll :(

      Liebe Grüße<3

      Löschen
  5. Das Buch steht auch auf meiner Wunschliste. Da sich bei mir gerade noch so viele Bücher stapeln, muss es sich erst mal hinten anstellen und ich warte einmal einige Meinungen ab. Deine ist ja schon einmal durchwachsen, was mich in meiner Entscheidung bestärkt.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah okaaay :). Bin gespannt ob du dir das Buch kaufen wirst.

      Liebe Grüße<3

      Löschen
  6. Mir hat das Buch echt gut gefallen, ich finde, es war wirklich mal was anderes. Gerade das oft Eintönige und Trostlose hat es für mich zu etwas Besonderem gemacht. Aber ich habe auch eine Weile gebraucht, bis ich wirklich in die Story gefunden habe, und davon gefesselt war.
    LG
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah okay :). Interessante Meinung :)

      Ich glaube aber die Fortsetzung wird noch besser :)

      <3

      Löschen