Rezension - Code Black - Kat Carlton

© Cover: Piper-Verlag
Titel: Code Black
Autorin: Kat Carlton
Verlag: Ivi (Piper)
Seiten: 304
Ausgabe: Laminierter Pappband mit Kastenrücken
Preis: 16,99
ISBN: 978-3-492-70316-1
Ersterscheinung: 14.04.2014
Kaufen: Verlag Thalia





Klappentext/Inhalt:

Wenn Du diese Nachricht erhältst - renne um dein Leben!
»Kannst Du auf dem Heimweg Milch holen?« – Eine harmlos aussehende Textnachricht, doch für die 16-jährige Kari Andrews bedeutet dieser Satz nur eins: Nimm deinen Bruder und LAUF UM DEIN LEBEN! Denn Karis Eltern arbeiten als Agenten bei der CIA und haben jede Menge Feinde. Aus diesem Grund haben sie ihre Kinder für den Ernstfall gut vorbereitet. Mit ihrem kleinen Bruder Charlie taucht Kari unter, doch irgendetwas stimmt nicht. Ihre Eltern bleiben verschwunden. Und wieso macht plötzlich die CIA Jagd auf sie? Um die Wahrheit herauszufinden, ist Kari ausgerechnet auf die Hilfe des Footballspielers Luke angewiesen, für den sie heimlich Gefühle hegt. Kari und ihre Freunde begeben sich in ein Netz aus Lügen – und in größte Gefahr ...

Meine Meinung:

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplare erhalten und wollte mich hiermit nochmals bedanken.

Das Cover und der Buchschnitt sehen so toll aus. Der Klappentext hört sich mega spannend an und ich war schon gespannt auf diese Geschichte. Natürlich hatte ich auch so meine Erwartungen und diese wurden mehr als erfüllt.

Kari bekommt die Textnachricht „Kannst Du auf dem Heimweg Milch holen?“ Dies ist eigentlich eine harmlose Mitteilung aber für Kari bedeutet es: Nimm deinen Bruder und lauf um dein Leben! Als Kari diese Nachricht erhält, tut sie genau dies. Nach dem sie mit ihrem Bruder auf der Flucht ist, passieren einige Dinge, die eigentlich nicht passieren sollten. Aus ihrer Verzweiflung wendet sie sich an ihre Freunde und sie stürzten in ein Abeneteuer.

Kari hat mir unglaublich gut gefallen. Sie hat so eine tolle Art an sich. Vor allem nimmt sie kein Blatt vor dem Mund. Das was sie denkt – sagt sie auch. Außerdem kann sie sich auch noch richtig gut verteidigen. Sie versucht alles um ihre Eltern zu finden und ihren Bruder zu beschützen. Was sie da so alles machen muss, ist wirklich unfassbar und ich glaube ich könnte das nicht.

Die anderen Charaktere sind alle gut ausgearbeitet und haben mir gut gefallen. Luke ist charmant und hilft Kari gerne. Seine Schwester ist ziemlich verwöhnt, hat aber auch einiges auf dem Kasten. Evan war mir von Anfang an nicht geheuer und er ist genau das, was ich auch gedacht habe.

Die Geschichte ist dramatisch hat aber auch sehr viel Witz. Sie hat mir so unglaublich gut gefallen. Ich habe total mit Kari mitgefiebert und der Ausgang der Geschichte verspricht auf jeden Fall mehr. Ich hoffe sehr, dass es noch einen weiteren Band geben wird.

Fazit:

Dieses Buch ist ein absolutes Lese-Muss! Die Geschichte ist dramatisch, gefährlich aber besitzt auch viel Witz und hat einfach das gewisse Etwas. Ich hoffe sehr, dass noch ein zweiter Band veröffentlich wird. 

Bewertung:

Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 5/5
Schreibstil: 5/5
Gesamtpaket: 5/5

5 von 5 Engeln


Kommentare:

  1. Huhu!
    Da ist es ja angekommen;) Und dann hat´s Dir genauso gut gefallen wie mir - Zufall, Schicksal??? Mal sehen, was uns im nächsten Teil erwartet und vor allem, wann...

    Hab einen wunderschönen Abend, liebe Mella!

    GLG, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Ja es ist angekommen :). Es ist einfach nur toll dieses Buch :)

      Jaa das hoffe ich so das bald ein zweiter Teil kommt :)

      Dir einen schönen Rest-ABend :)

      LG

      Löschen
  2. Das mit dem Codewort klingt ja cool, aber ich stehe auch auf solche Agenten Storys :) Der pinke Papierschnitt ist aber natürlich auch ziemlich scharf!

    GlG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist echt genial :)

      Liebe Grüße

      Löschen