Rezension - Die 5. Welle - Rick Yancey

18:04

© Cover: Goldmann-Verlag
Titel: Die 5. Welle
Autor: Rick Yancey
Verlag: Goldmann
Seiten: 480
Ausgabe: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: 16,99
ISBN: 978-3-442-31334-1
Ersterscheinung: 14. April 2014
Kaufen: Verlag Thalia



Der Goldmann-Verlag hat auch eine Facebook-Seite. Schaut da unbedingt mal vorbei :) > FB-Seite: hier

Klappentext/Inhalt:

Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. Nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemanden! Das hat auch Cassie lernen müssen, den seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freund und ihre Familie sind tot, ihr kleiner Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Ruckstar. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde. Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte. Doch sie geht das Risiko ein und findet schon bald heraus, welche Grausamkeit die fünfte Welle für sie bereithält... 

Meine Meinung: 

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten und wollte mich hiermit nochmals bedanken.

Dieses Buch ist mir schon in den Verlagsvorschauen aufgefallen. Das Cover sieht einfach toll aus. Ich könnte es die ganze Zeit anschauen. Der Klappentext hört sich auch total spannend an. Ich habe mich auf eine tolle Geschichte gefreut und diese habe ich auch bekommen. 

Cassie muss sich mittlerweile alleine durch das Leben schlage, da Freund und Familie nicht mehr da sind. Ihr Bruder wurde von den Anderen geholt und wie will ihn finden. Sie ist auf der Flucht vor den Anderen. Bei dieser Flucht wird sie angeschossen und Evan Walker rettet ihr das Leben. Er pflegt und kümmert sich gut um sie aber sie weiß, sie sollte ihm nicht vertrauen. Wer ist dieser Typ? Wieso hilft er ihr? Das müsst ihr unbedingt selber herausfinden :).

Ich muss sagen, dass Cassie wirklich eine tolle Protagonistin ist. Sie versucht in dieser kaputten Welt zu überleben bzw. versucht stark zu sein aber man merkt, dass das alles nicht so einfach ist. Sie zeigt, wenn sie Zweifel hat usw. Ich habe sie so ins Herz geschlossen.

Evan Walker fand ich von Anfang an etwas unheimlich. Er taucht aus dem Nichts auf und hilft Cassie. Er ist gutaussehend und versucht Eindruck bei Cassie zu schinden aber nachts geht er mit seinem Gewehr auf die Jagd. Wieso geht er nachts auf Jagd? Ist er Freund oder Feind? Das müsst ihr unbedingt selber lesen :)

Die anderen Charaktere waren auch alle toll und gut ausgearbeitet. Ich konnte ihre Taten, Gefühle usw. gut nachvollziehen und verstehen. Ich werde auf sie aber nicht genauer eingehen, da ich ansonsten zu viel von der Geschichte verraten würde und das möchte ich natürlich nicht.

Ich muss sagen, dass ich mich die ersten 100 Seiten wirklich etwas schwer getan habe mich in dieser Geschichte zu Recht zu finden. Nach dem ich aber diese 100 Seiten gelesen habe, wurde es von Seite zu Seite besser. Es war mitreißend, aufwühlend und eine absolut grandiose Geschichte. Sobald ich gelesen habe – habe ich nichts mehr in meiner Umgebung wahrgenommen. Die Schauplätze usw. konnte ich mir total gut vorstellen. Der Autor hat wirklich ein tolles Buch geschaffen. Ich glaub ich kann gar nicht in Worte fassen wie toll und gut ich dieses Buch finde. Ich will am liebsten sofort weiter lesen.

Fazit:

Die Idee dieser Geschichte ist grandios. Der Autor hat es geschafft, dass ich komplett in diese Welt abtauchen konnte. Die ersten 100 Seiten sind zwar etwas schwierig aber ich bitte euch, legt dieses Buch nicht weg, es wird von Seite zu Seite besser. Jeder sollte dieses Buch gelesen haben, da es einfach erschreckend realtisch dargestellt ist.

Bewertung:

Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 4,5/5
Schreibstil: 4,5/5
Gesamtpaket: 4,5/5

4,5 von 5 Engeln


You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Dann ist es dir ja wie mir ergangen :) Das Buch kann einen wirklich sehr in seinen Sog ziehen und ich hatte danach das Gefühl, einen Film geschaut zu haben - wie praktisch, dass es auch verfilmt wird :D
    Tolle Rezi jedenfalls und ich freue mich auf den zweiten Band.
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohjaaa da hast du völlig Recht :). Es ist einfach so toll <3

      Ich freue mich auch schon sehr auf Band 2 :)

      Liebste Grüße<3

      Löschen
  2. Ach Mist, neulich hab ich es noch in der Hand gehalten und gedacht "Vielleicht doch lieber später!". Ich sollte es mir doch noch zu legen.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa du musst es dir kaufen :). Es ist toll :) <3

      Löschen
  3. Schöne Rezi zu einem tollen Buch! Mir hat die Idee und das Buch auch sehr gut gefallen. LG Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Dankeschön (:

      Jaaaa das Buch ist klasse (:

      Löschen