Rezension - Von der Nacht verzaubert - Amy Plum


© Cover: Loewe-Verlag
Titel: Von der Nacht verzaubert
Autorin: Amy Plum
Verlag: Loewe
Seiten:  400 
Ausgabe: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: 18,95
ISBN: 978-3-7855-7042-5
Altersempfehlung: ab 13 Jahre
Verlag: Hier





Inhalt

Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern – bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben – nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt.






Meine Meinung: 

Das Buch lag schon eine ganze Weile auf meinem SuB. Nach dem bekannt wurde, dass im Februar 2014 der dritte und somit letzte Teil der Trilogie erscheint, dacht ich mir, ich kann das Buch jetzt mal anfangen zu lesen. Ich bin sehr gut in das Buch reingekommen. Es hat einen einfachen Schreibstil und ist in der Ich-Form geschrieben. 

In dem Buch geht es um Kate. Sie hat ihre Eltern bei einem tragischen Autounfall verloren und zieht mit ihre Schwester nach Paris zu ihren Großeltern. Jeder geht mit einem Verlust anders um. Kates Schwester stürzt sich in das Nachtleben und Kate sucht Zuflucht bei ihren Büchern. Eines Tages trifft sie Vincent. Vincent verändert alles in ihrem Leben. Letztlich verliebt Kate sich in Vincent aber dann muss sie erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. 

Was genau bedeutet es ein Revenant zu sein? 
Wie wird Kate damit umgehen?
Kann diese Liebe bestehen? 

Lest selbst! (: 

Es ist eine packende Liebesgeschichte mit einem kleinen Abenteuer. 


Bewertung: 

Cover: 5/5
Klappentext: 4/5
Inhalt: 4/5
Schreibstil: 4/5
Gesamtpaket: 4/5

4 von 5 Engeln 


  







Kommentare:

  1. Naböönd ^^

    Willkommen in der Bücherbloggerwelt^^ Ich folge Dir mal und bin gespannt was Du noch so alles an Büchern mit uns teilen wirst ^^

    Liebe Grüße,
    Nalla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo (:

      vielen Dank (: - die Tage kommen auf jeden Fall noch Rezensionen (:

      LG

      Löschen
  2. Oh, was für ein schönes Buch, ich fand es unbeschreiblich:) Hübschen Blog hast Du hier, bin gleich Leserin geworden. Wenn Du magst, und ihn noch nicht kennst, besuche mich doch auch mal auf meinem Blog - würde mich sehr freuen!
    http://claudiasbuecherhoehle.blogspot.de/

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,

      ja ich fand das Buch richtih bezaubernd (: - aber ich denk das der 2 Band vll noch ein bisschen besser ist (:

      Danke das du Leserin geworden bist, dass freut mich sehr (: - ich schau gleich mal bei deinem Blog vorbei.

      LG

      Löschen