Neuzugänge März - Bücher Thöne


Huhu ihr Lieben,

im März habe ich auch bei Bücher Thöne bestellt. Ich muss sagen, die Bücher haben alle nur den ME-Stempel und ansonsten gar nichts. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Leider finde ich nur die Seitenaufmachung nicht ganz so gut gelungen.



Rezension - Nachtwild - Gin Phillips

Gin Phillips


Titel: Nachtwild I Autor: Gin Phillips I Übersetzt von: Susanne Goga-Klinkenbeg I Band: Einzelband I Seiten: 304 I Ausgabe: Klappenbroschur I Preis: 15,90 I ISBN: 978-3-423-26196-8I Ersterscheinung: 29.03.2018 I Quelle: Verlag 


Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten und wollte mich hiermit beim DTV Verlag herzlichst bedanken. 




Es ist ein herrlicher Tag und Joan besucht mit ihrem vierjährigen Sohn Lincoln den Zoo – da hört sie plötzlich Schüsse. Am Ausgang sieht sie Tote auf dem Boden liegen. Sie weiß nicht, ob die Polizei unterwegs ist, ob der oder die Täter noch in der Nähe sind. Als weitere Schüsse fallen, flüchtet sie mit Lincoln in ein leer stehendes Gehege. Das Leben ihres Sohnes hängt jetzt allein von ihr ab und davon, ob sie einen Weg finden wird, sie beide zu retten. Jedes Geräusch, jede Bewegung kann tödlich sein. Sie muss Entscheidungen treffen und Dinge tun, die sie nie für möglich gehalten hätte.

Das Joshua-Profil - Buch vs. Film

Huhu ihr Lieben, 

auf der Leipziger Buchmesse habe ich gesehen, dass am Karfreitag der Film >Das Joshua-Profil von Sebastian Fitzek< laufen wird. Allerdings hatte ich bis dahin noch nicht das Buch gelesen und das wollte ich sehr gerne davor noch machen. Also habe ich das Buch angefangen und war sofort gefangen in dem Buch. 



Sebastian Fitzek


Rezension - Invisible - Ursula Poznanski und Arno Strobel




Titel: Invisible I Autoren: Ursula Poznanski und Arno Strobel I Band: 2 von ? I Seiten: 368 I Ausgabe: Klappenbroschur I Preis: 14,99 I ISBN: 978-3-8052-0015-18 I Ersterscheinung: 27.03.2018 I Quelle: Verlag 


Dieses Buch ist ein Rezensionsexemplar und hiermit bedanke ich mich herzlichst beim Verlag.





Du bist so wütend auf ihn. Du hasst diesen Menschen mehr als alles auf der Welt - obwohl du ihn gar nicht kennst. Und dann schlägst du zu...

Eine Serie von grauenvollen Morden gibt den Hamburger Kriminalkommissaren Nina Salomon und Daniel Buchholz Rätsel auf: Einem Patienten wird während einer OP ins Herz gestochen, ein Mann totgeschlagen, ein anderer niedergemetzelt...Die Täter sind schnell gefasst. Nur ihre Motive sind völlig unbegreiflich, denn keiner von ihnen hat sein Opfer gekannt. Das einzige, was sie verbindet: Die unermessliche Wut auf das Opfer. Und dass sie nicht wussten, was über sie kam. 

Kann es sein, dass sie manipuliert wurden? Aber von wem und vor allem: wie?


Was Salomon und Buchholz schließlich aufdecken, wirft ein ganz neues Licht auf die Dinge, die unser Leben so bequem machen...

Rezension - Das Ende - Richard Laymon

Richard Laymon


Titel: Das Ende I Autor: Richard Laymon I Übersetzt von: Marcel Häußler I Band: Einzelband I Seiten: 320 I Ausgabe: Taschenbuch I Preis: 9,99€ I ISBN: 978-3-453-67714-2 I Ersterscheinung: 12.03.2018 I Quelle: Verlag

Dieses Buch ist ein Rezensionsexemplar und hiermit bedanke ich mich herzlichst beim Verlag.


Er wartet auf euch ... in schattigen Schluchten ... in dunklen Wäldern ... er lauert ... um euch alles zu nehmen ... euer Glück ... eure Liebe ... euer Leben ... Er kommt immer näher ... jagt euch ... bis zum Ende!